Acid Reflux-Medikamente und Antazida töten Sie

Ärzte und Pharmakonzerne wissen, dass ihre Medikamente und Antazida Sodbrennen nicht heilen oder saurem Rückfluß. Sie wissen seit langem, dass ihre Medikamente einfach den Zustand unterdrücken und den Zyklus von Sodbrennen, saurem Reflux und Drogen fortsetzen. Wenn Sie diesem medizinischen Zyklus zum Opfer gefallen sind, werden Sie sicherlich zu schwerwiegender Unterernährung aufbrechen. Die Unfähigkeit, Ihrem Körper die Nährstoffe zuzuführen, die er benötigt, führt zu den Krankheiten, die Sie jetzt bei den meisten älteren Menschen sehen. Da Mund und Magen der erste Schritt sind, um Nährstoffe in Ihren Körper zu bekommen, möchten Sie diesen Schritt nicht falsch machen. Wenn Sie Prevacid, Prilosec, Aciphex, Protonix, Nexium oder sogar Antacidum einnehmen, sollten Sie die Verwendung dieser Medikamente erneut beurteilen.

Fact1: Ihr Magen hat einen pH-Wert von 3.

0 oder weniger, saurer

Fakt 2: Wenn der Magen-pH-Wert konstant höher als 3 ist.

0, alkalischer, Sie schaffen Krankheit

Tatsache 3: Die Einnahme von Sodbrennen oder Refluxmedikamenten oder Antazida erhöht den pH-Wert des Magens über 3.

0 und höher. Wenn Ihr Magen den richtigen pH-Wert hat, verdaut er Ihre Nahrung, so dass Das Fleisch, das Sie essen, wird in Aminosäuren zerlegt, die Sie später aufnehmen Vitamine entstehen aus der Nahrung, die Sie essen Vitamine werden von der Nahrung getrennt, die Sie essen Mineralien werden zur späteren Aufnahme in Lösung gehalten Magenverdaute Nahrung gelangt mit dem richtigen pH-Wert in den Zwölffingerdarm und löst Verdauungssäfte aus der Bauchspeicheldrüse und der Gallenblase aus. Das Überwachsen von Bakterien wird verhindert und ihre Interferenz mit der Aufnahme von Vitamin B-12 beseitigt

Wenn der Magen-pH-Wert höher als 3 wird.

0, Sekretiert mehr Säure, um den pH-Wert unter 3,0 zu halten. Wenn Sodbrennen oder Sodbrennen die Magensäure stören, indem der pH-Wert auf über 3,0 erhöht wird, funktioniert der Magen nicht mehr wie ein Magen. Es erstellt jetzt chemische Kombinationen, die von Ihrem Körper nicht verwendet werden können. Was es jetzt produziert, beeinflusst die Funktion der nachfolgenden Prozesse im Duodenum und im Dickdarm. Dies führt zu Fehlfunktionen dieser Körperorgane und sie können die Nährstoffe aus der Nahrung, die Sie essen, nicht verdauen und aufnehmen. Der Kaskadeneffekt eines Magens mit einem hohen pH-Wert über einen langen Zeitraum führt zu zahlreichen Erkrankungen, die nicht auf einen ineffizienten Magen zurückzuführen sind. Es ist also Ihre Aufgabe, den pH-Wert Ihres Magens auf dem richtigen Niveau zu halten und Ihre Probleme mit Sodbrennen und saurem Reflux mit natürlichen Mitteln zu lösen. Wenn sich Ihr Zustand zu GERD entwickelt hat, müssen Sie möglicherweise einen Arzt oder Heilpraktiker konsultieren, um sich von dieser Krankheit zu erholen.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *